Unsere P's sind auf der Welt!


Am 18.02. hat unsere Lilly 7 gesunde Welpen zur Welt gebrachtt nach unserem Hulk. Mit einer Wurfstärke von  7 Hündinnen. Wir sind offen für Anfragen und können gerne ab nächster Woche Besuch empfangen.

21.02.2022


Lilly ist tragend. Wir erwarten unseren P-Wurf Mitte/Ende Februar nach unserem Rüden Hulk. 

18.01 2022


 Wir haben unsere Lindsay nach Hulk vom Oberhausener Norden am 19.12.2021 belegt.

Wir erwarten somit bei Erfolg Mitte Februar mit einer starken Verbindung erneut Welpen!

19.12.2021


Lindsay und Hulk vom Oberhausener Norden haben jeweils ihre IGP2 mit Erfolg gemeistert in der BG Coesfeld unter Richter Peter Grube.

Lilly hat heute mit 78/77/96 eine tolle Arbeit gezeigt und Hulk hat sein bestes gezeigt mit 95/88/96. 

Danke an die Führer Dirk Lablans und Georg Koostra für die mal wieder tolle Vorführung dieser zwei 'Oberhausener Norden'-Hunde!

22.08.2021


Heute hat unser Landesgruppenzuchtwart Wolfgang Grewe unsere O's erfolgreich abgenommen!

Samstag ziehen die 4 kleinen in ihre neuen zu Hause. Wir freuen uns das Odin, Orkan, Oskar und Ondra putz munter auf die Reise gehen. Lilly ist weiterhin eine tolle Mutter gewesen und auch sehr fit!

nach Hulk vom Oberhausener Norden

05.05.2021


Unsere O's sind da!

Wir haben am 13.03.2021 Zuwachs bekommen. Lindsay vom Oberhausener Norden hat nach Hulk vom Oberhausener Norden 4 gesunde Welpen zur Welt gebracht! Wir sind mächtig stolz Ihren ersten Wurf mit 3 Ründen und einer Hündin. Sie ist eine tolle Mama!

19.03.2021


Wir erwarten Welpen!

Wir waren heute beim Ultraschall und freuen uns über die positiven Nachrichten das Lindsay vom Oberhausener Norden aufgenommen hat!! Wir erwarten Mitte März unseren O-Wurf!

nach Hulk vom Oberhausener Norden

10.02.2021


Wir haben heute mit Erfolg unsere Hündin Lindsay vom Oberhausener Norden (WT: 29.06.2017, M: Delia aus der Bohmter Heide, V: Deik vom Oberhausener Norden) nach Hulk vom Oberhausener Norden belegt! Wir setzen viel Hoffnung auf diese Verbindung und freuen uns auf unseren O-Wurf Mitte März!

13.01.2021


Auch in diesem chaotischen Jahr hoffen wir auf ein besseres Hundesportjahr 2021.

Hiermit wünschen wir, Maria, Paula und Jupp, Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Der Oberhausener Norden


Nike und Nixe haben gesund ihr neues zu Hause erreicht!

26.10.2020


Am 13.09.2020 besteht unsere Nachzucht Ikor, Liska und Lindsay die Zuchttauglichkeitsprüfung in der BG Coesfeld unter Richterichter Paul-Dieter Viehoff! Wir freuen uns sehr über die überwiegend Vorzüglichen Ergebnisse und sind stolz auf die vorführenden Teams!


14.09.2020


Unser N-Wurf ist geboren!

Am Mittwoch (26.08.2020) Morgen wurden nach anstrengenden Stunden 2 kleine Mäuse geholt.

Dublin und den 2 kleinen geht es gut, sie ist eine tolle Mutter.

M: Dublin aus der Bohmter Heide

V: Enzo vom Arenberger Land

29.08.2020


Der Oberhausener Norden hatte ein erfolgreiches Wochenende!

Drei unserer Nachkommen haben erfolgreich ihre Prüfungen bestanden.

 

Liska vom Oberhausener Norden bestand die BH und die AD unter Leistungsrichter Dieter Spinneker mit ihrem Führer Georg Koostra.

Ikor vom Oberhausener Norden legte eine geniale IGP1 (A: 96, B: 90, C: 88; Gesamt: 274) ab mit seinem Führer Harry Boers und unsere Lindsay vom Oberhausener Norden bestand ebenfalls mit toller Arbeit gemeinsam mit Dirk Lablans die IGP1 (A: 86, B: 88, C: 95; Gesamt: 269).

02.08.2020

 


Wir haben Neuigkeiten!

Dublin aus der Bohmter Heide ist nach Enzo vom Arenberger Land trächtig.

Wir freuen uns sehr und freuen uns auf hoffentlich gesunde Rabauken gegen Ende August!

 

Decktag 24.06.2020


Am 22.07. wissen wir mehr. Wir freuen uns auf kleine Dublins und Enzos Ende August. Jetzt heißt es aber erstmal noch weiterhin Daumen drücken bis zum Ultraschall!

13.07.2020


Deckakt nach Dublin und enzo

Wir haben heute Dublin aus der Bohmter  Heide ( 3. Platz ADRK DM 2019) nach Enzo vom Arenberger Land (VDH/ADRK Champion, gekört) belegt

Wir freuen uns auf eine Leistungs- und Wesensstarke Nachzucht.

 

Bei Interesse gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns melden. Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

24.06.2020


Wir haben schlechte Nachrichten. 

Aufgrund von Komplikationen, haben wir Mittwoch unsere Welpen während der Geburt verloren.

Diva geht es nun wieder gut!

23.03.2020


Wir erwarten Mitte März Welpen!

Diva vom Oberhausener Norden hat erfolgreich aufgenommen.

Decktag: 18.01.2020

nach Hulk vom Oberhausener Norden


Wir planen unseren M-Wurf nach Hulk vom Oberhausener Norden (10.04.2016; Gregi vom Nürnbergerland x Carin von der Schlossmühle; BH AD ZTP IGP1) und Diva vom Oberhausener Norden (15.03.2013; Enzo vom Wattenmeer x Kyra vom Oberhausener Norden; BH AD ZTP IPO2 IGP3). Nach Erfolg erwarten wir die Welpen Ende März 2020.

16.01.2020


Lindsay vom Oberhausener Norden besteht heute mit Bravur in der BG Coesfeld unter Leistungsrichter mit Hundeführer Dirk Lablans die Begleithundeprüfung!

 

(WT: 29.06.2018

Delia aus der Bohmter Heide x Deik vom Oberhausener Norden)

17.11.2019


Diva vom Oberhausener Norden qualifiziert sich heute, und besteht damit auch die IGP3 mit 91/87/90 in der BG Coesfeld unter Leistungsrichter Erwin Klöck mit ihrer Paula für die Deutsche Meisterschaft (Jugend) 2019 in Borken Burlo. Wir sind super stolz!

(WT: 15.03.2013

Kyra vom Oberhausener Norden x Enzo vom Wattenmeer)

 

Nachtrag vom 29.09.2019: Leider mussten Paula und Diva zurücktreten durch eine Verletzung an Divas Schulter!

 

Ebenfalls gratulieren wir ihrem Trainer und Trainingspartner Georg Koostra und seiner Dublin aus der Bohmter Heide mit einem Tagessieg von 272 Punkten.

25.08.2019


Heute haben Maria und Paula mit Erfolg am Züchterseminar unter Zuchtwart Wolfgang Grewe in der BG Coesfeld teilgenommen!

07.07.2019


Wir dürfen Mandy von der Schlossmühle (Cobra von der Schlossmühle x Deik vom Oberhausener Norden; WT: 18.03.2019) ganz herzlich in unserem Zwinger begrüßen.

Auf eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft!

 

12.05.2019


Wir können glücklich berichten, dass Hulk vom Oberhausener Norden heute mit Hundeführerin Maria Lagiewski auf der Maiprüfung in der BG Borken-Burlo die IGP1 mit A96, B72 und C92 erfolgreich bestanden hat!

Weiter Bilder unter dem Punkt Bilder!

01.05.2019


Hulk vom Oberhausener Norden lief heute auf der 3. Münsterlandstadtschau in der BG Coesfeld unter Leistungsrichter Rüdiger Schmidt ein SG.

28.04.2019


Lindsay vom Oberhausener Norden (WT: 29.06.2018, Delia aus der Bohmter Heide x Deik vom Oberhausener Norden) hat heute auf der 6. Schwanenstadtschau unter Richter Uwe Petermann ein V3 erreicht.

 

21.04.2019


Das ist die Zukunft unseres Zwingers! 

28.03.2019


Der Oberhausener Norden wünscht Euch ein Frohes Fest und ein guten Rutsch mit viel Erfolg im Hundesport und Gesundheit ins neue Jahr 2019!

Ich hatte es mal versucht mit unserer Carin (von der Schlossmühle, links) und unserer Diva (vom Oberhausener Norden, rechts) ein Bild mit Weihnachtsmütze zu machen. Leider ein bisschen gescheitert. Carin wollte die Mütze fressen und bei Diva ist sie dauernd vom Kopf gerutscht. Dennoch wollten wir sie euch nicht vorenthalten, was man mit Rottweilern, den doch so bösen Hunden, für ein Spaß anstellen kann!

22.12.2018




Unser Hulk vom Oberhausener Norden hat die Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) unter Zuchtrichter Jürgen Wulff in der BG Coesfeld mit Hundeführer Sascha Franz bestanden!

14.10.2018


Der Wurf nach Delia aus der Bohmter Heide und Deik vom Oberhausener Norden wurde heute erfolgreich abgenommen vom Zuchtwart Rüdiger Schmidt.

Wir hoffen auf weitere Interessenten.

22.08.2018


Eine Studie über unsere Hündin Carin von der Schlossmühle - Dr. Carola Möhrke
Abgekapselter Fötus einer 5-jährigen alten Rottweilerhündin
Im Jahr 2016 wurde eine 5 Jahre alte gesunde Rottweilerhündin vorgestellt, um die Trächtigkeit am 25. Tag zu bestätigen. Nach dem Ultraschall wurde eine Schwangerschaft mit 5 Embrionen festgestellt. 
Allerdings war eine erstarrte, flüssige umgebene Struktur im oberen Abdomen zu sehen, was aussah wie ein voll entwickelter toter Fötus. Es konnte nicht identifiziert werden ob diese Struktur im Uterus oder außerhalb lag. Eine Röntgenaufnahme zeigte die Knochenstruktur eines voll ausgewachsenen Welpen. Bei einer detaillierten Vorgeschichte des Halters wurde berichtet, dass bei dem letzten Wurf keine medizinische Hilfe benötigt wurde. Trotzdem hatte die Hündin einen Tag lang Fieber und Apathie nach der Geburt, die jedoch ohne Eingriff verschwanden. Am 13. April brachte die Hundin 5 gesunde Welpen zur Welt. Kein toter Welpe dabei. 
Zusammengefasst mit dem letzten Wurf, zeigte die Hündin eine verlängerte Austreibungsphase, jedoch stets ohne medizinische Hilfe. 
Nach einem klinischen Gutachten entschied der Halter den Förus operativ entfernen zu lassen, nach dem absetzen der Welpen. Am 09.06.2016 war der Welpe immernoch im dem Ultraschall und auf den Röntgenbildern zu sehen. 
Eine klinische Untersuchung war ohne Befund, außer dieser Masse im oberen Abdomen, welches sich herausstellte als der übriggebliebene Welpe. 
Nach einer Bauchspieglung, wurde der Fötus im omentum majus in einer dicken Kapsel gefunden.
Die ganze Kapsel wog 1,55 Kilogramm und beinhaltete einen Rüdenfötus. Der Fötus war vollständig entwickelt und das Ödem nicht verletzt. Der Uterus war vollständig intakt ohne eine Spur der Ruptur. Nachfolgend sind keine pathologischen Befunde zu finden. 
Nach der OP erholte sich die Hündin schnell und wurde schon am selben Tag entlassen. 
Ebenfalls beigefügt von Frau Dr. Möhrke, dass der Welpe aus dem vorherigen Wurf 2015 war. 
In der Historie ist es der erste bekannte und dokumentierte Fall eines abgekapselten Fötuses. Dabei glücklich zu sagen, das nach der Entfernung der Ruptur keine Traumata bei der Hündin vorliegen und weitere Welpen geboren wurden. 
Der Rottweilerzwinger vom Oberhausener Norden ist glücklich darüber, etwas der Wissenschaft beigetragen zu haben. 
Vielen Dank an das Team von Frau Dr. Möhrke, ihr Team und der Universität, wo die Möglichkeit bestand es zu erforschen und vorzutragen. 
Joseph Föcking

Unsere L'ers sind wohl auf. (2 Wochen & 3 Tage)

Die Namen stehen bereits fest: Leif, Limit/Lindsay, Lissica, Liska und Lupina.

Weitere Kontaktdaten für Interesse unter dem Punkt 'Unter uns'.

 

(Delia aus der Bohmter Heide x Deik vom Oberhausener Norden)

(16.07.2018)


Delia aus der Bohmter Heide hat heute 6 gesunde Welpen zur Welt gebracht (2/4)! Die Mutter und die Welpen sind wohl auf und wir freuen uns über unseren L-Wurf.

 

 

(Nach Deik vom Oberhausener Norden)

(29.06.2018)


Wir erwarten Mitte/Ende Juni Welpen:

Wir waren so eben beim Tierarzt und uns wurde die fröhliche Neuigkeit berichtet das Delia aus der Bohmter Heide nach Deik vom Oberhausener Norden aufgenommen hat!




Wir haben Welpen. Unsere Diva vom Oberhausener Norden hat 6 gesunde Welpen am 25.02.2018 nach Gollum vom Tanneneck zur Welt gebracht.


Hera vom Oberhausener Norden mit Britta am 28.07.2017 beim Fährten. Paula hilft und läuft nebenher. 


Lindsay vom Oberhausener Norden (WT: 29.06.2018, Delia aus der Bohmter Heide x Deik vom Oberhausener Norden) hat heute auf der 6. Schwanenstadtschau unter Richter Uwe Petermann ein V3 erreicht.

21.04.2019